english

Impressum

PRIME AIFM GmbH
Bockenheimer Landstraße 51-53
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

E-Mail: info@primeaifm.com
Internet: www.primeaifm.com

Vertretungsberechtigter

Dr. Werner Goricki
Geschäftsführer
werner.goricki@primeaifm.com

Dr. Thomas Keller
Geschäftsführer
thomas.keller@primeaifm.com

Registergericht: Frankfurt Main, Registernummer: HRB 91983

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Steffen Nebeling (Anschrift wie oben)
Compliance Officer
steffen.nebeling@primeaifm.com


Prime AIFM Lux S.A.
21, rue Philippe II
L-2340 Luxemburg
Luxemburg

E-Mail: info@primeaifmlux.lu
Internet: www.primeaifmlux.lu

Vertretungsberechtigter

John Staddon
Verwaltungsratsmitglied
john.staddon@primeaifmlux.lu

Dr. Thomas Keller
Verwaltungsratsmitglied
thomas.keller@primeaifmlux.lu

Rajan Puri
Verwaltungsratsmitglied
rajan.puri@primeaifmlux.lu

Tim Henningsen
Geschäftsführer
tim.heningsen@primeaifmlux.lu

Benoni Dufour
Geschäftsführer
benoni.dufour@primeaifmlux.lu

Jean-Michel Kanema
Geschäftsführer
jean-michel.kanema@primeaifmlux.lu

Jasper Jansen
Geschäftsführer
jasper.jansen@primeaifmlux.lu

Registergericht: Luxemburg Stadt, Registernummer: B 20 90 02

Inhaltlich Verantwortlicher:
Steffen Nebeling (Anschrift wie oben)
Compliance Officer
steffen.nebeling@primeaifm.com


Diese Internetseite wurde erstellt und genehmigt von der Prime AIFM GmbH, Frankfurt und der Prime AIFM Lux S.A., Luxemburg. Die enthaltenen Informationen sind bestimmt für den Empfänger, welchem sie zugestellt wurden. Eine Reproduktion oder Weitergabe der Internetseite ist nicht zulässig. Die Internetseite und ihr Inhalt sind kein Angebot oder Offerte, Fondsanteile oder andere Anlagen irgendwelcher Art zu zeichnen oder zu kaufen, sondern eine reine Information. Der Leser dieser Internetseite möchte bitte beachten, dass möglicherweise angegebene Preise von Fondsanteilen jederzeit fallen können und Wechselkurse negative Effekte auf Preise haben können. Vergangene Renditen sind keine Indikation für zukünftige Renditen. Ein Investor bekommt möglicherweise nicht den Betrag zurück, der anfänglich investiert wurde.