english

ANLAGESTRATEGIEN

Chancen im Private Debt nutzen

„Private Debt“ bedeutet bei Prime Capital maßgeschneiderte Investmentlösungen mit geringer Korrelation zu traditionellen Anlageklassen. Ergebnis: attraktive und stabile Renditen.

 

Assetauswahl über erfahrene Manager oder führende Banken

Private Debt beinhaltet Senior-, Mezzanine- und andere Fremdfinanzierungsmittel, die überwiegend von institutionellen Investoren wie Fondsgesellschaften, Pensionskassen und Versicherungen – jedoch nicht von Banken – angeboten werden.

Private Debt stellt für institutionelle Investoren eine interessante Anlagemöglichkeit zur Diversifikation und Erweiterung des Fixed-Income-Portfolios dar, weil es niedrigere Default- und höhere Recovery Rates als klassische Anleihen bietet. Zudem besitzt die Assetklasse eine typische Besicherung, wird mit unterschiedlichen Laufzeiten angeboten und ermöglicht attraktive Renditen (Festzins oder variabel). Private-Debt-Investments sind in der Regel illiquide und nicht jederzeit handelbar.

 

Wir unterteilen den Private-Debt-Markt grundsätzlich in die folgenden Sektoren:

 

  • Transport (Flugzeuge, Schiffe, Eisenbahn-/Rolling Stock)
  • Infrastruktur

  • Immobilien

  • Unternehmensfinanzierungen

  • sonstige besicherte Kreditklassen

 

Um Fondsinvestoren Zugang zu diesen attraktiven Chancen zu ermöglichen, arbeitet Prime AIFM GmbH sowie Prime AIFM Lux S.A. im Bereich der Unternehmensfinanzierungen mit Robus Capital Management, einem Spezialisten für Credit-Investments in deutschen und europäischen Mittelständlern, zusammen. In diesem Zusammenhang bieten wir Investments im Bereich Credit Opportunities und Debt Recovery an. Detaillierte Informationen stellen wir professionellen und semi-professionellen Anlegern im Sinne des KAGB gerne auf Nachfrage zur Verfügung.

 


Der akkumulierte ausschüttungsgleiche Ertrag für den Robus German Credit Opportunities Sub-Fund betrug Stand 28.04.2017: Euro 7,73 (für 2016) pro Anteil Class A1S (ISIN LU0750177155), Euro 6,87 (für 2016) pro Anteil Class A1 (ISIN LU0750060393), Euro 6,62 (für 2016) pro Anteil Class A1l (ISIN LU0937588209), Euro 5,32 (für 2016) pro Anteil Class A2l (ISIN LU0937588464), Euro 5,51 (für 2016) pro Anteil Class A2 (ISIN LU0750178716), Euro 5,59 (für 2016) pro Anteil Class A2S (ISIN LU0750179870).

EXTERNE LINKS

Robus Capital Management